Samstag, 12. September 2009

lila, der letzte versuch

wie Vanessa von panda fuck bereits im Juli festgestellt hat, haben wir jedes Jahr im Herbst ein altbekanntes Burgunderproblem. Wie in letzter Zeit häufiger mit einem lachenden und einem krebsbefallenen Auge festgestellt, beschränkt sich das Phänomen in diesem Jahr jedoch nicht lediglich auf Textilhersteller für die Großelterngeneration, sondern auch mir möchten der frontlineshop, Marc O'Polo und ungezählte andere Designer und Klamottenverkäufer auch in dieser Herbst-Winter-Saison - für mich genauso wenig erklärlich wie burgunder - weiterhin lila, brombeer, himbeer, aubergine und ähnliche Rohkost als Trendfarben verkaufen.


Getarnt mit neuem Namen - statt längst sattgesehen lila oder im besagten Burgunderton verkauft sich die selbe Couleur nun unter der Rubrik "berry tones" - scheinen einige Boutiquen und Onlineshops nun die Lagerbestände des letzten Jahres als vermeintlich heißen, tatsächlich lauwarmen Trend an den Mann bzw. die Frau bringen zu wollen.

Mitte letzten Jahres noch mit einiger Begeisterung lila Stöffchen und Accessoires geshoppt stehe ich nun selbst abgekühlt in der Auslage, unlustig mein Auge erneut mit lila zu überreizen. Die vielen satten Violetttöne des letzten Jahres waren zunächst gewagt, schnell üblich und irgendwann abgehakt, es will ja schließlich niemand jahrelang Flieder und Co. tragen - zuviel der beerigen Optik, ebenso wie man auf eine orangefarbene Tapete nach einer gewissen Zeit keine Lust mehr hat.

Ich finde, es ist auch bei frontline langsam Zeit für einen Tapetenwechsel, we are kind of over it.

Bild: fashion-era.com

Kommentare:

Netiquette
Welcome to my living room. Statements, Meinungen, Feedback, Anregungen, etc. gerne in dieses Feld. Dazu bitte ich dich, zwei Dinge zu beachten:

1. Um nicht grau und schemenhaft zu bleiben hinterlasse bitte einen Namen und kommentiere nicht "Anonym". Ob jemand seine Identität im Netz preisgeben will oder nicht, bleibt selbstüberlassen - es genügt dein Vor- oder Spitzname.

2. Beleidigende Kommentare und solche ohne thematischen Bezug werden gegebenenfalls gelöscht.

Blogger Templates by OurBlogTemplates.com 2007