Montag, 27. Juli 2009

acne // beinkleider



diese Prachtstücke von Acne begeistern meinen späten Montagabend. Insgesamt bin ich hin und weg von dem stockholmer Label, viele Stücke mit schlichten Stoffen, die den Schnitt auf den Punkt treffen. Ich schwelge bereits in meinem herbstlichen Kleiderschrank, nur das liebe Studentenbudget - benötigt für meine neuen Lieblingsteile wohl noch etwas Winterspeck.

Kommentare:

  1. Dein Budget wird sicher noch bis zum Herbst pummeliger. Gibt es Acne in Deutschland zu kaufen? Oder bestellst Du via Internet?

    AntwortenLöschen
  2. auf diese pummeligkeit hoffe ich auch :)
    zu kaufen: nein - leider nicht und ich hoffe, dass sich das bald ändert. hoffe darauf, dass ein freund mir eins der hosenteile aus ny mitbringt, ansonsten mit 15 euro versand übers internet.

    AntwortenLöschen
  3. Also ich wäre auf jeden Fall für die erste Hose, wenn das böse Budget schon nicht alle hergibt.

    AntwortenLöschen

Netiquette
Welcome to my living room. Statements, Meinungen, Feedback, Anregungen, etc. gerne in dieses Feld. Dazu bitte ich dich, zwei Dinge zu beachten:

1. Um nicht grau und schemenhaft zu bleiben hinterlasse bitte einen Namen und kommentiere nicht "Anonym". Ob jemand seine Identität im Netz preisgeben will oder nicht, bleibt selbstüberlassen - es genügt dein Vor- oder Spitzname.

2. Beleidigende Kommentare und solche ohne thematischen Bezug werden gegebenenfalls gelöscht.

Blogger Templates by OurBlogTemplates.com 2007